05. Dezember 2017

Israel weist Erdogans Drohungen wegen Jerusalem zurück

Jerusalem (dpa) - Israel hat die türkischen Drohungen wegen der möglichen Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem zurückgewiesen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan droht mit einem Abbruch der Beziehungen zu Israel, sollten die USA Jerusalem als Hauptstadt des Landes anerkennen. Das wäre nicht nur ein Verstoß gegen internationales Recht, sondern «ein harter Schlag gegen das Gewissen der Menschheit», sagte Erdogan an die Adresse von Donald Trump. Das «Wall Street Journal» hatte berichtet, der US-Präsident stehe unmittelbar vor der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil