30. Juni 2012

Ist die Euro-Rettung verfassungsgemäß?

Berlin (dpa) - In der Haut der Karlsruher Verfassungsrichter möchte man nicht stecken. Europa und die Finanzmärkte warten auf den dringend benötigten Rettungsschirm ESM. Deutschland haftet dafür mit fast 200 Milliarden Euro. Doch ist das Risiko von der Verfassung gedeckt?

Klage
Kurz nach Zustimmung zu Fiskalpakt und ESM gingen die ersten Klagen beim Bundesverfassungsgericht ein. Foto: Uli Deck
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil