27. Juni 2012

Italien geht ohne Personalsorgen ins EM-Halbfinale

Warschau (dpa) - Italiens Nationalteam geht ohne Personalsorgen in das EM-Halbfinale gegen Deutschland. Alle Spieler seien fit - sowohl physisch als auch psychisch, sagte Trainer Cesare Prandelli am Abend. Rechtzeitig vor dem morgigen Fußballklassiker in Warschau meldeten sich die angeschlagenen Daniele de Rossi und Ignazio Abate fit. Joachim Löw setzt im EM-Halbfinale gegen Italien auf Mut und Attacke. Wichtig sei, dass man selbstbewusst, frech und mutig auftrete, sagte der Bundestrainer bei der letzten Pressekonferenz vor der Partie.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil