23. März 2014

Italienische Nonne «rockt» YouTube

Rom (dpa) - Die sizilianische Nonne Cristina Scuccia ist nach ihrem ersten Auftritt in einer TV-Show zum Internet-Star avanciert. Bislang wurde ihr Auftritt bei YouTube etwa 20 Millionen Mal angeklickt. In der Talent-Show «The Voice of Italy» hatte Schwester Cristina am Mittwoch die Jury mit ihrer Interpretation des Titels «No One» von Alicia Keys überrascht. Die Zeitung «Corriere della Sera» sieht bereits Parallelen zum «Gangnam Style» des südkoreanischen Rappers Psy. Der wurde bei YouTube zwei Milliarden Mal angeklickt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil