30. Oktober 2017

Jamaika-Parteichefs berieten über weiteres Vorgehen

Berlin (dpa) - Die Vorsitzenden von CDU, CSU, FDP und Grünen sind am Abend zusammengekommen, um über die Lage und das weitere Vorgehen bei den Jamaika-Sondierungen zu beraten. Über die Inhalte des gut dreistündigen Treffens in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin wurde nichts bekannt. Die Sondierungsgespräche waren am Donnerstag wegen Streitigkeiten in der Klima- und Flüchtlingspolitik, vertagt worden. Die Jamaika-Unterhändler wollen heute ihre Sondierungen fortsetzen und über Bildung und Digitales, dann über Arbeit, Rente, Gesundheit und Pflege sowie über Inneres und Recht reden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil