26. Oktober 2017

Jamaika-Runde spricht über Klima, Energie und Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Die möglichen Jamaika-Partner Union, Grüne und FDP wollen am Vormittag über die heiklen Themen Flüchtlinge, Klima und Energie diskutieren. Bei den Gesprächen in kleiner Runde in Berlin dürften vor allem bei der Flüchtlingspolitik und beim Grünen-Herzthema Klimaschutz große Unterschiede deutlich werden. Die CSU rechnet laut ihres Generalsekretärs Andreas Scheuer mit schwierigen Gesprächen. Ansonsten dürfte es vor allem um drei Knackpunkte gehen: Ausstieg aus der Kohlekraft, Zukunft des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und Zukunft von Verbrennungsmotoren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil