23. Oktober 2013

Janis Joplin bekommt posthum einen Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Mehr als vierzig Jahre nach ihrem Tod wird die Rock-Ikone Janis Joplin mit einem Stern auf Hollywoods «Walk Of Fame» geehrt. Die Plakette für die Blues- und Rocksängerin soll am 4. November auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllt werden, teilten die Veranstalter mit. Die im Oktober 1970 im Alter von 27 Jahren an einer Überdosis Heroin gestorbene Musikerin erhält den 2510. Stern. Joplins Geschwister Michael und Laura Joplin sollen den Stern enthüllen.

Los Angeles (dpa) - Mehr als vierzig Jahre nach
ihrem Tod wird die Rock-Ikone Janis Joplin mit einem Stern auf Hollywoods «Walk Of Fame» geehrt. Die Plakette für die Blues- und Rocksängerin soll am 4. November auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllt werden, teilten die Veranstalter mit. Die im Oktober 1970 im Alter von 27 Jahren an einer Überdosis Heroin gestorbene Musikerin erhält den 2510. Stern. Joplins Geschwister Michael und Laura Joplin sollen den Stern enthüllen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil