30. November 2013

Janukowitsch kritisiert Vorgehen gegen Demonstranten scharf

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat sich entrüstet über den brutalen Polizeieinsatz gegen EU-Befürworter in Kiew gezeigt und die Bestrafung der Schuldigen angekündigt. Er forderte eine unabhängige Untersuchung. Eine Spezialeinheit der Polizei hatte am frühen Morgen eine Kundgebung von Anhängern eines EU-Kurses der Ukraine aufgelöst. Dabei waren Dutzende Menschen verletzt worden. Aus Wut über den Einsatz gingen erneut Tausende in Kiew auf die Straße.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil