22. September 2014

Jeder Dritte will gesetzlichen Stichtag für Lebkuchen und Glühwein

Berlin (dpa) - Fast jeder Dritte in Deutschland wünscht sich ein Verkaufsverbot für Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtsliedern vor einem bestimmten Stichtag im Jahr. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der dpa. Demnach befürworten 31 Prozent ein gesetzliches Verkaufsverbot vor einem bestimmten Datum. 59 Prozent sind gegen ein Verbot. Allerdings sind fast zwei Drittel genervt von Festtagsgebäck schon im September. Für die Online-Umfrage wurden mehr als 1000 Teilnehmer interviewt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil