18. April 2012

Jörg Kachelmann und Ehefrau schreiben Buch

München (dpa) - Jörg Kachelmanns lange angekündigtes Buch «Mannheim» wird nun doch nicht erscheinen - dafür schreibt er ein anderes Buch zusammen mit seiner Frau Miriam. Der Titel des neuen Projektes: «Recht und Gerechtigkeit. Ein Märchen aus der Provinz». Es soll im Oktober erscheinen. Gemeinsam mit seiner Frau will Kachelmann erzählen, wie sie die Vergewaltigungsvorwürfe und den Prozess erlebt haben. Kachelmann war vor knapp einem Jahr vom Vorwurf der Vergewaltigung seiner Ex-Freundin freigesprochen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil