20. Juni 2012

Johnny Depp und Vanessa Paradis bestätigen Trennung

New York (dpa) - 14 Jahre lang galt sie als Traumbeziehung, jetzt ist es aus: Vanessa Paradis und Johnny Depp haben sich getrennt. Die beiden seien «in Freundschaft auseinandergegangen», bestätigte ein Sprecher der US-Promisendung «Entertainment Tonight». Der 49 Jahre alte Schauspieler und die zehn Jahre jüngere Schauspielerin und Sängerin waren seit 1998 zusammen und haben zwei Kinder - Tochter Lily-Rose und Sohn John Christopher. Das Paar lebte jahrelang in Frankreich, war aber dann nach Los Angeles gezogen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil