20. Juni 2012

Johnny Depp und Vanessa Paradis bestätigen Trennung

New York (dpa) - 14 Jahre lang galt sie als Traumbeziehung, jetzt ist es aus: Vanessa Paradis und Johnny Depp haben sich getrennt. Die beiden seien «in Freundschaft auseinandergegangen», bestätigte ein Sprecher der US-Promisendung «Entertainment Tonight». Der 49 Jahre alte Schauspieler und die zehn Jahre jüngere Schauspielerin und Sängerin waren seit 1998 zusammen und haben zwei Kinder - Tochter Lily-Rose und Sohn John Christopher. Das Paar lebte jahrelang in Frankreich, war aber dann nach Los Angeles gezogen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil