19. August 2016

Juncker: EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei dauern noch Jahre

Brüssel (dpa) - Die Türkei wird nach Ansicht von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude-Juncker in absehbarer Zeit kein Mitglied der Europäischen Union werden. «Die Verhandlungen mit der Türkei werden sich über viele Jahre hinziehen», sagte Juncker in einem von der EU-Kommission verbreiteten Interview der «Tiroler Tageszeitung». Derzeit sei das Land weder beitrittsbereit noch beitrittsfähig. Ein absehbares Datum nannte er nicht. Der türkische EU-Botschafter Selim Yenel hatte der «Welt» gesagt, dass die türkische Regierung der EU vor dem Jahr 2023 beitreten wolle.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil