14. April 2014

Junge Holländerin nach Twitter-Drohung gegen Airline festgenommen

Rotterdam (dpa) - Eine 14-jährige Niederländerin ist nach einer als Scherz gemeinten Terror-Drohung per Twitter gegen die Fluggesellschaft American Airlines festgenommen worden. Das Mädchen meldete sich selbst auf einem Polizeirevier. Es hatte getwittert: «Mein Name ist Ibrahim und ich komme aus Afghanistan. Ich bin Mitglied von El Kaida und am 1. Juni mache ich etwas Großes.» Die Airline habe zurückgeschrieben, sie nehme derartige Drohungen ernst und werde die IP-Adresse an das FBI weiterleiten, berichtete die Nachrichtenagentur ANP. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil