27. Juli 2017

Junge beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Offenburg (dpa) - Ein 13 Jahre alter Junge ist in der Nähe von Offenburg beim Mähen einer Wiese von einem sogenannten Balkenmäher eingeklemmt worden und wenig später gestorben. Das Gerät habe ihn aus noch ungeklärter Ursache an einen Baum gedrückt, teilte die Polizei in Offenburg am Abend mit. Familienangehörige eilten dem Jungen noch zu Hilfe und reanimierten ihn. Der 13-Jährige kam zunächst in ein Krankenhaus, wo er starb. Das Unglück passierte an einem Hang in Oberharmersbach.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil