27. September 2013

Junge verliert Mutter und Großeltern bei Unfall

Gotha (dpa) - Ein zehnjähriger Junge hat seine Mutter und seine Großeltern bei einem Unfall in Thüringen verloren. Bei dem frontalen Zusammenstoß zweier Autos nahe Tonna wurde der Junge schwer verletzt. Sowohl der 59-Jährige Opa am Steuer des Wagens als auch die 56-jährige Großmutter sowie die 30-jährige Tochter der beiden kamen ums Leben. Der Fahrer des zweiten Autos wurde schwer verletzt. Der Großvater war nach Angaben der Polizei mit seinem Auto auf gerader Strecke ins Schlingern geraten und auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengeprallt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil