08. Mai 2013

«Jurassic Park 4» braucht länger - Drehstart verschoben

Los Angeles (dpa) - «Jurassic Park»-Fans müssen etwas länger auf die nächste Folge des Dinosaurierspektakels warten. Das US-Branchenblatt «Variety» berichtete, dass der für Juni geplante Drehstart für «Jurassic Park 4» auf einen späteren Termin verschoben wird. Nach Angaben des Studios Universal Pictures platzt damit auch der für Juni 2014 vorgesehene Kinostart. Die Filmemacher bräuchten mehr Zeit, um den Zuschauern die «bestmögliche» Fortsetzung zu bieten, hieß es in der Mitteilung des Studios. Ein neuer Termin wurde nicht genannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil