01. Oktober 2012

Justin Bieber übergibt sich auf offener Bühne

Ne York (dpa) - Pop-Star Justin Bieber hat sich anscheinend den Magen verdorben: Der junge Kanadier musste sich während eines Auftritts in Glendale im US-Bundesstaat Arizona auf offener Bühne übergeben. Das berichtete «E!Online». Ein Amateur-Video zeigt, wie sich Bieber während des Songs «Out of Town Girl» plötzlich abwendet, zusammenkrümmt und seinen Mageninhalt vor die Füße seiner Back-up-Tänzer spuckt. Nach einer kurzen Flucht hinter die Bühne tauchte er wieder auf und entschuldigte sich bei den Fans.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil