18. Juli 2012

Kabinett benennt neuen Verfassungsschutzpräsidenten

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett wird heute den Nachfolger von Heinz Fromm an der Spitze des Bundesamts für Verfassungsschutz benennen. Der Unterabteilungsleiter für Terrorismusbekämpfung im Bundesinnenministerium, Hans-Georg Maaßen, soll zum 1. August neuer Präsident der krisengeschüttelten Behörde werden. Fromm hatte wegen der Vernichtung von Akten zur Neonazi-Affäre in seinem Haus um die Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand gebeten. Nach der Kabinettssitzung wird er zum letzten Mal den Jahresbericht seiner Behörde vorstellen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil