08. April 2014

Kabinett beschließt Ökostrom-Reform

Berlin (dpa) - Das Kabinett hat eine Reform der Ökostrom-Förderung beschlossen, um den starken Anstieg der Strompreise in Deutschland zu drosseln. Das erfuhr die dpa aus Regierungskreisen. Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes sieht Förderkürzungen vor. Zudem soll der Ausbau besonders der Windenergie an Land stärker gesteuert werden. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel rechnet damit, dass der Strompreis mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes bis 2017 stabil gehalten werden könnte und auch danach nur moderat steigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil