16. Februar 2017

Kahn zu Bayern-Gerüchten: Sportchef-Posten steht nicht zur Debatte

München (dpa) - Der frühere Bayern-Torwart Oliver Kahn hat Spekulationen um einen Wechsel auf den vakanten Sportchef-Posten beim FC Bayern zurückgewiesen. «Für mich stand und steht eine Position als Sportdirektor nie zur Debatte», sagte der ehemalige Nationaltorwart im ZDF. Der 47-Jährige hatte von 1994 bis 2008 für die Münchner gespielt und war zuletzt als möglicher Anwärter auf das seit dem Abschied von Matthias Sammer unbesetzte Amt gehandelt worden. Als Favorit gilt indes der Mönchengladbacher Manager Max Eberl.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Deutsche Autos

Nach dem Dieselskandal geraten die deutschen Autohersteller wegen vermuteter Kartellabsprachen weiter unter Druck. Würden Sie trotzdem noch deutsche Autos kaufen?

UMFRAGE
Fan-Gewalt

Helfen sogenannte Stadionallianzen, um Gewalt bei Fußballspielen einzudämmen?

Zeitschriftenvorteil