14. Dezember 2012

Kaiserlautern und Cottbus patzen im Aufstiegskampf

Berlin (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern verliert im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr den Anschluss an das Spitzenduo. Die Pfälzer kassierten am Abend beim 0:1 gegen Neuling VfR Aalen bereits die dritte Niederlage nacheinander. Trotzdem überwintert der FCK als Dritter hinter Herbstmeister Eintracht Braunschweig und Hertha BSC, weil Verfolger Energie Cottbus das Ostduell bei Erzgebirge Aue mit 0:3 verlor. Der 1. FC Köln kam beim SV Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil