15. Februar 2013

Kaiser's Tengelmann: Lieferant bestätigt Pferdefleischverdacht

Mülheim (dpa) - Die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann geht davon aus, dass auch ihre aus dem Verkauf genommene Lasagne der Eigenmarke A&P Pferdefleisch enthält. Der französische Hersteller Comigel habe seine Kunden offiziell informiert, dass von ihm hergestellte Fertiggerichte Anteile von Pferdefleisch enthalten hätten. Deshalb sei davon auszugehen, dass auch die A&P-Lasagne Pferdefleisch enthalten habe. Die A&P-Tiefkühl-Lasagne wurden bereits aus dem Verkauf genommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil