01. Mai 2012

Kalenderblatt 2012: 01. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai:

18. Kalenderwoche

122. Tag des Jahres

Noch 244 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Arnold, August, Maximilian

HISTORISCHE DATEN

2011 - Papst Benedikt XVI. spricht seinen Vorgänger Papst Johannes Paul II. (1920 - 2005) vor mehr als einer Million Pilger selig - ein Verfahren in Rekordzeit.

2010 - Boliviens Präsident Evo Morales lässt vier Energieunternehmen mit ausländischer Beteiligung von der Polizei besetzen. Der Staat kontrolliert nun 80 Prozent der Stromwirtschaft.

2007 - Die Beschäftigungsinitiative 50 plus tritt in Kraft. Ältere Menschen sollen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen.

2002 - Auf den spanischen Baleareninseln wird nach jahrelangem Streit um eine Touristenabgabe die Ökosteuer eingeführt.

1993 - Bei einem Anschlag in der Hauptstadt von Sri Lanka, Colombo, werden 26 Menschen getötet, darunter Staatspräsident Premadasa.

1979 - Nach 258 Jahren dänischer Herrschaft erhält Grönland die innere Selbstverwaltung.

1967 - Elvis Presley heiratet in Las Vegas seine langjährige Freundin Priscilla Beaulieu.

1952 - In Nürnberg wird die Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung gegründet.

1899 - In Berlin wird die Operette «Frau Luna» von Paul Lincke uraufgeführt. Damit begründet er die Berliner Operette.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Auf den Schultern von 14 Männern und zu den Klängen von Samba-Rhythmen wird der Karnevalskönig von Rio de Janeiro zu Grabe getragen. Der 270 Kilo schwere Mann war im Alter von 33 Jahren gestorben.

GEBURTSTAGE

1981 - Alexander Hleb (31), weißrussischer Fußballer

1969 - Wes Anderson (43), amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor, «Darjeeling Limited»

1958 - Dieter Moor (54), Schweizer Moderator und Schauspieler

1899 - Jón Leifs, Komponist und Dirigent, gest. 1968

1769 - Wellington, britischer Feldmarschall und Politiker, besiegte 1815 zusammen mit den preußischen Truppen Napoleon in der Schlacht bei Waterloo, gest. 1852

TODESTAGE

2009 - Fred Delmare, deutscher Schauspieler, «In aller Freundschaft», geb. 1922

1700 - John Dryden, britischer Dichter und Dramatiker, «König Arthur», geb. 1631

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil