10. April 2012

Kalenderblatt 2012: 10. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. April:

15. Kalenderwoche

101. Tag des Jahres

Noch 265 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Eberwin, Engelbert, Hulda, Magdalena Gabriela

HISTORISCHE DATEN

2010 - Polens Präsident Lech Kaczynski stirbt bei einem Flugzeugabsturz im russischen Smolensk zusammen mit einer Delegation aus hochrangigen Politikern, Militärs und Finanzexperten. Niemand der 96 Insassen überlebt.

2008 - Das Kinderhilfswerk Unicef Deutschland sucht mit einem neuen Vorstand den Weg aus der tiefsten Vertrauenskrise seiner Geschichte. Unicef Deutschland war durch verschwiegene Provisionen in die Krise geraten.

2002 - Das Leugnen des Holocausts ist auch für einen Rechtsanwalt bei der Verteidigung seines Mandanten strafbar, entscheidet der Bundesgerichtshof in Leipzig.

1997 - Urteil im Berliner «Mykonos-Prozess»: Nach Auffassung des Gerichts wurde der Mord an vier kurdisch-iranischen Oppositionspolitikern 1992 von Mitgliedern der iranischen Staatsführung angeordnet.

1992 - London wird von einer Serie von Bombenanschlägen der IRA erschüttert. Drei Menschen werden getötet und 90 verletzt.

1972 - In Moskau, Washington und London wird die internationale Konvention über das Verbot biologischer Waffen unterzeichnet.

1948 - In Nürnberg werden im sogenannten Einsatzgruppenprozess 14 ehemalige SS-Führer zum Tode verurteilt.

1932 - Bei der Präsidentenwahl im Deutschen Reich wird Paul von Hindenburg im zweiten Wahlgang mit absoluter Mehrheit im Amt bestätigt.

1912 - Das britische Passagierschiff «Titanic» bricht von Southampton zu seiner Jungfernfahrt nach New York auf.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Afrikanische Krokodile auf einer Farm im Süden Brasiliens dürfen nicht mehr für Nachwuchs sorgen. Ein Gericht verbietet die «sexuelle Vereinigung» der Tiere. Umweltschützer befürchten, dass die extrem gefährlichen Krokodile in die Freiheit entweichen könnten.

GEBURTSTAGE

1979 - Sophie Ellis-Bextor (33), britische Popsängerin («Take Me Home»)

1953 - Heiner Lauterbach (59), deutscher Schauspieler («Männer»)

1941 - Paul Theroux (71), amerikanischer Schriftsteller («Der alte Patagonien-Express»)

1932 - Omar Sharif (80), ägyptischer Schauspieler («Doktor Schiwago»)

1882 - Frances Perkins, amerikanische Politikerin, erste Frau in einem Kabinett der USA, gest. 1965

TODESTAGE

2002 - Manfred Köhnlechner, deutscher Heilpraktiker und Publizist, geb. 1925

1987 - Berta Drews, deutsche Schauspielerin («Die Blechtrommel»), geb. 1905

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil