10. Juni 2012

Kalenderblatt 2012: 10. Juni

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Juni:

23. Kalenderwoche

162. Tag des Jahres

Noch 204 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Bardo, Diana, Heinrich, Olivia

HISTORISCHE DATEN

2011 - Eine Bombe explodiert in der Küchenabteilung des schwedischen Möbelhauses Ikea in Dresden und verletzt zwei Kunden leicht.

2010 - Im bundesweit bekannt gewordenen Fall «Emmely» hebt das Bundesarbeitsgericht die fristlose Kündigung wegen der Einlösung von zwei Pfandmarken im Wert von 1,30 Euro auf.

2007 - Der Anführer der indonesischen Terrorgruppe Jemaah Islamiya, Abu Dujana, wird in Zentraljava gefasst. Er gilt als Drahtzieher der Bombenanschläge auf der Ferieninsel Bali 2002.

2002 - Deutschland schließt sich einem russisch-ukrainischen Projekt zur Sicherung der langfristigen Versorgung Westeuropas mit Erdgas an.

2000 - Beim Zusammenstoß zweier Wagen der Zugspitzbahn werden nahe Garmisch-Partenkirchen 64 Menschen verletzt.

1993 - Der Engländer Max Mosley wird in Paris zum neuen Präsidenten des Internationalen Automobilverbandes (FIA) gewählt.

1985 - Als erster Regierungschef einer der drei alliierten westlichen Staaten besucht der französische Premierminister Laurent Fabius die DDR.

1944 - Als Repressalie gegen die französische Widerstandsbewegung ermorden deutsche SS-Verbände in dem französischen Dorf Oradour-sur-Glane 642 Menschen.

1907 - Der französische Chemiker Louis Jean Lumière veröffentlicht weltweit erstmals in einer Zeitschrift Farbfotografien.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Ein 37-jähriger Mann wird von einem Gericht in Maidenhead bei London von der Anklage freigesprochen, seinen Zierfisch im Aquarium alleingelassen und vernachlässigt zu haben. Der Tierschutzverein hatte den Mann angezeigt.

GEBURTSTAGE

1982 - Prinzessin Madeleine (30), schwedische Prinzessin, jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia

1965 - Liz Hurley (47), britische Schauspielerin («Austin Powers»)

1955 - Annette Schavan (57), deutsche Politikerin (CDU)

1922 - Judy Garland, amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin («Der Zauberer von Oz»), gest. 1969

1880 - Gustav Kiepenheuer, deutscher Verleger, gründet 1910 in Weimar seinen eigenen Verlag, gest. 1949

TODESTAGE

1982 - Rainer Werner Fassbinder, deutscher Filmregisseur und Schauspieler («Lili Marleen»), geb. 1945

1967 - Spencer Tracy, amerikanischer Schauspieler («Der alte Mann und das Meer»), geb. 1900

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil