11. Juni 2012

Kalenderblatt 2012: 11. Juni

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juni:

24. Kalenderwoche

163. Tag des Jahres

Noch 203 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Adelheid, Alice, Barnabas, Jolenta, Rimbert

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die Münchner Staatsanwaltschaft erhebt gegen den früheren Zentralvorstand des Elektrokonzerns Siemens Anklage wegen des Schmiergeldskandals in Südamerika.

2010 - Auf einem Campingplatz im Ouachita-Nationalpark im US-Bundesstaat Arkansas kommen bei einem schweren Unwetter 20 Menschen ums Leben.

2007 - Nach mindestens 3000 Jahren ist der Bergbau im Harz Geschichte. Als letztes Bergwerk stellt die Grube «Wolkenhügel» bei Bad Lauterberg die Förderung ein.

2002 - Ex-Beatle Paul McCartney heiratet in Irland Heather Mills.

2000 - Die sanierte Thomaskirche zu Leipzig wird mit einem Festgottesdienst wieder eingeweiht.

1997 - Das Kieler Landgericht verurteilt mehr als 20 Jahre nach der Explosion des Frachters «Lucona» einen deutschen Kaufmann zu 14 Jahren Haft.

1992 - Österreich und Italien beenden den 1960 entbrannten Streit um die Auslegung des Pariser Vertrages über Südtirol.

1982 - Steven Spielbergs Film-Märchen «E.T. - Der Außerirdische» startet in den amerikanischen Kinos.

1959 - Der britische Ingenieurwissenschaftler Christopher Cockerell stellt das erste Luftkissenfahrzeug der heute üblichen Bauart vor, das «Hovercraft».

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: Einer britischen Studie zufolge wird der größte Durchhänger am Arbeitsplatz jeden Tag um 14.16 Uhr erreicht. Die besten Zeiten zur Erledigung von wichtigen Aufgaben sind 9.23 Uhr und 16.31 Uhr.

GEBURTSTAGE

1986 - Shia LaBeouf (26), amerikanischer Schauspieler («Transformers»)

1952 - Wolfgang Bosbach (60), deutscher Politiker (CDU)

1942 - Gunter Gabriel (70), deutscher Schlagersänger («Hey Boss, ich brauch mehr Geld»)

1932 - Athol Fugard (80), südafrikanischer Dramatiker, Regisseur und Schauspieler («Tsotsi»)

1902 - Ernst Wilhelm Nay, deutscher Maler («Scheibenbilder»), gest. 1968

TODESTAGE

2009 - Jürgen Gosch, deutscher Schauspieler und Regisseur («Ein Menschenfeind»), geb. 1943

1902 - Otto Eckmann, deutscher Jugendstil-Maler und Grafiker («Teppich mit Seetang»), geb. 1865

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil