20. April 2012

Kalenderblatt 2012: 20. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. April:

16. Kalenderwoche

111. Tag des Jahres

Noch 255 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Hildegund, Odette, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2011 - Gold auf Rekordjagd: Erstmals steigt der Kurs des Edelmetalls für eine Feinunze auf mehr als 1500 Dollar.

2010 - Eine Explosion auf der Ölbohrinsel «Deepwater Horizon» im Golf von Mexiko löst die bis dahin schwerste Ölkatastrophe in der US-Geschichte aus. Bei dem Unglück kommen elf von 126 Arbeitern ums Leben.

2002 - Aus dem Brücke-Museum in Berlin werden neun Gemälde namhafter Expressionisten im Wert von 3,6 Millionen Euro gestohlen. Im Mai können die Gemälde in Berlin sichergestellt werden.

1998 - Die terroristische Rote Armee Fraktion (RAF) erklärt ihre Auflösung.

1992 - Die Weltausstellung in Sevilla öffnet ihre Pforten.

1972 - Die «Apollo 16»-Astronauten John Young und Charles Duke landen auf dem Mond.

1947 - In Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen finden die ersten Landtagswahlen statt.

1902 - Den französischen Wissenschaftlern Marie und Pierre Curie gelingt es, das chemische Element Radium in reiner Form zu isolieren.

1887 - Das erste Automobilrennen der Welt wird in Paris ausgetragen.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Ein achtjähriger Junge aus Hongkong hat einen Sturz aus dem 16. Stockwerk eines Hochhauses überlebt. Das Kind landete auf einer Überdachung in der ersten Etage des Gebäudes.

GEBURTSTAGE

1972 - Carmen Electra (40), amerikanische Schauspielerin («Scary Movie»)

1967 - Ingo Appelt (45), deutscher Komödiant und Kabarettist

1937 - Wichart von Roëll (75), deutscher Schauspieler («Klimbim»)

1927 - Phil Hill, amerikanischer Rennfahrer, als erster US-Amerikaner Formel-1-Weltmeister 1961, gest. 2008

1893 - Joan Miró, spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer («Femme et Chat»), gest. 1983

TODESTAGE

1973 - Elisabeth Hauptmann, deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Dramaturgin, geb. 1897

1953 - Erich Weinert, deutscher Schriftsteller, geb. 1890

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil