22. August 2012

Kalenderblatt 2012: 22. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. August:

34. Kalenderwoche

235. Tag des Jahres

Noch 131 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Regina, Sigfrid

HISTORISCHE DATEN

2011 - In einem Nachtzug von Hamburg nach Zürich bricht ein Feuer aus, alle Fahrgäste können wenige Kilometer vor Freiburg unverletzt aus dem mit giftigem Rauch gefüllten Zug flüchten.

2009 - Ein Wasserflugzeug überschlägt sich in Hamburg beim Landeanflug in der Hafencity. Der Pilot kann sich leicht verletzt retten, seine zwei Passagiere sterben im Krankenhaus.

2007 - Das Bundeskabinett beschließt die Reform der Privatinsolvenz. Sie soll für etwa 77 000 zahlungsunfähige Verbraucher den Weg aus der Schuldenfalle weisen.

2002 - Brasilien weiht den Nationalpark Tumucumaque ein, das nach eigenen Angaben größte Regenwald-Naturreservat der Erde.

1992 - Unter dem Beifall von Schaulustigen kommt es vor einem Asylbewerberheim in Rostock-Lichtenhagen zu schweren Ausschreitungen Rechtsradikaler.

1986 - Beim Austritt von giftigen vulkanischen Gasen aus dem Nyos-Kratersee in Kamerun kommen mehr als 1700 Menschen ums Leben.

1972 - Das IOC schließt auf Druck von zwölf afrikanischen Staaten Rhodesien (heute Simbabwe) von den Olympischen Spielen in München aus.

1920 - Mit einer Aufführung von Hugo von Hofmannsthals «Jedermann» werden die ersten Salzburger Festspiele eröffnet.

1913 - Der Film «Der Student von Prag», ein Vorläufer des deutschen Stummfilm-Expressionismus mit Paul Wegener in der Titelrolle des Studenten Balduin, wird in Berlin uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Der französische Student David Baudry (25) gewinnt in Royan an der französischen Atlantikküste die Murmel-Weltmeisterschaft.

GEBURTSTAGE

1942 - Harald Norpoth (70), deutscher Leichtathlet, Silbermedaille über 5000 Meter bei den Olympischen Spielen in Tokio 1964

1933 - Irmtraud Morgner, deutsche Schriftstellerin («Amanda - Ein Hexenroman»), gest. 1990

1922 - Lennart Nilsson (90), schwedischer Fotograf (Film «Das Wunder des Lebens»)

1902 - Leni Riefenstahl, deutsche Filmregisseurin und Fotografin (NS-Propagandafilm «Triumph des Willens»), gest. 2003

1862 - Claude Debussy, französischer Komponist («Pelléas et Mélisande»), gest. 1918

TODESTAGE

2011 - Loriot, deutscher Autor, Regisseur und Cartoonist («Ödipussi»), geb. 1923

1942 - Michail Fokin, russisch-amerikanischer Choreograph und Tänzer, geb. 1880

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil