22. Juni 2012

Kalenderblatt 2012: 22. Juni

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juni:

25. Kalenderwoche

174. Tag des Jahres

Noch 192 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Albin, Eberhard, John, Sighild, Thomas

ÜBERRASCHUNG

2001 - dpa meldet: Auf Estlands Straßen sollen Attrappen von Polizeiautos an wechselnden Standorten Raser abschrecken. Zehn solcher Kopien seien seit dem Vortag in einem Pilotversuch im Einsatz, berichtet die Polizei.

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die Bundesregierung will den wachsenden Fachkräftebedarf der Wirtschaft durch eine bessere Qualifizierung deutscher Arbeitnehmer decken. Zugleich soll gut ausgebildeten Ausländern die Zuwanderung erleichtert werden.

2010 - Die Zentrumspolitikerin Mari Kiviniemi wird Ministerpräsidentin von Finnland. Sie ist der bislang zweite weibliche Regierungschef des Landes.

2007 - Der Space-Shuttle «Atlantis» kehrt zurück zur Erde. Die Amerikanerin Sunita Williams war ein halbes Jahr in der ISS - so lange wie keine Frau vor ihr.

2002 - Nach fast zwölfjähriger Amtszeit kündigt Brandenburgs Regierungschef Manfred Stolpe (SPD) seinen Rücktritt an.

1990 - In Berlin wird der alliierte Kontrollpunkt Checkpoint Charlie in Anwesenheit der Außenminister der vier Siegermächte und beider deutscher Staaten abgebaut.

1983 - Erstmals wird von der US-Raumfähre «Challenger» aus ein mehrfach verwendbarer Satellit im All ausgesetzt und wieder eingefangen.

1972 - Zur Verbesserung der «inneren Sicherheit» verabschiedet der Bundestag drei Grundgesetzänderungen, durch die u.a. Verfassungsschutz und Bundesgrenzschutz mehr Befugnisse erhalten.

1941 - Unter dem Decknamen «Unternehmen Barbarossa» beginnt im Zweiten Weltkrieg der deutsche Überfall auf die Sowjetunion.

1633 - Der italienische Astronom Galileo Galilei widerruft vor der Inquisition seine Lehre, welche die Sonne und nicht die Erde als Mittelpunkt des Universums betrachtet.

GEBURTSTAGE

1962 - Campino (50), deutscher Rocksänger, Frontmann der Band «Die Toten Hosen»

1936 - Kris Kristofferson (76), amerikanischer Countrysänger («Vietnam Blues») und Schauspieler («Alice lebt hier nicht mehr»)

1932 - Soraya, Ex-Kaiserin von Persien, gest. 2001

1926 - Ruth Zechlin, deutsche Komponistin («Stufen»), gest. 2007

1897 - Norbert Elias, deutsch-britischer Soziologe, Kulturphilosoph und Psychologe, gest. 1990

TODESTAGE

1987 - Fred Astaire, amerikanischer Tänzer und Filmschauspieler («Daddy Langbein»), geb. 1899

1527 - Niccolò Machiavelli, italienischer Politiker, Philosoph und Schriftsteller («Der Fürst»), geb. 1469

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil