25. Oktober 2012

Kalenderblatt 2012: 25. Oktober

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Oktober:

43. Kalenderwoche

299. Tag des Jahres

Noch 67 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Chrysanth, Daria, Krispin

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die USA zerstören die letzte ihrer B-53-Atombomben aus dem Kalten Krieg. In einer Fabrik in Amarillo (Texas) wird die Zerlegung der fast 5000 Kilo schweren Waffen abgeschlossen.

2010 - Ein Erdbeben der Stärke 7,7 löst vor Indonesien einen Tsunami aus, der mehrere Dörfer auf den Mentawai-Inseln westlich von Sumatra zerstört. Mindestens 445 Menschen kommen ums Leben.

2007 - Der erste Airbus A380 mit zahlenden Passagieren an Bord landet von Singapur kommend im australischen Sydney.

2002 - Das bis dahin weltweit modernste Containerterminal in Hamburg-Altenwerder wird offiziell eingeweiht.

1992 - Die Litauische Demokratische Arbeiterpartei (LDAP) des früheren KP-Chefs Algirdas Brasauskas erringt bei den ersten Wahlen nach der Unabhängigkeit Litauens einen deutlichen Sieg.

1987 - Am Essener Schauspielhaus wird das Stück «Passage» von Christoph Hein uraufgeführt.

1929 - Der «Schwarze Freitag» markiert den Beginn der Weltwirtschaftskrise, ausgelöst durch einen Kurseinbruch an der New Yorker Börse am 24. Oktober (Ortszeit, daher englisch: «Black Thursday»).

1912 - Die Oper «Ariadne auf Naxos» von Richard Strauss wird in Stuttgart uraufgeführt.

1836 - Auf der Place de la Concorde in Paris wird der Obelisk von Luxor aufgestellt.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Ein Parlamentsdiener im britischen Unterhaus wird von einem aufgebrachten Zuschauer in die Hand gebissen, als dieser wegen lauter Zwischenrufe von der Tribüne entfernt werden soll.

GEBURTSTAGE

1987 - Fabian Hambüchen (25), deutscher Kunstturner

1977 - Birgit Prinz (35), deutsche Fußballerin, Weltmeisterin 2003 und 2007

1941 - Anne Tyler (71), amerikanische Schriftstellerin («Die Reisen des Mr. Leary»)

1931 - Annie Girardot, französische Schauspielerin («Doktor Francoise Gailland»), gest. 2011

1757 - Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein, preußischer Staatsmann und Reformer, gest. 1831

TODESTAGE

2002 - Richard Harris, irischer Schauspieler («Das Feld»), geb. 1930

1967 - Heinrich Eduard Jacob, deutsch-amerikanischer Schriftsteller, geb. 1889

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil