04. Juni 2012

Kalenderblatt 2012: 4. Juni

Berlin (dpa) - 23. Kalenderwoche, 156. Tag des Jahres Noch 210 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Zwillinge Namenstag: Christa, Eva, Klothilde, Quirin, Werner

HISTORISCHE DATEN

2011 - Der Vulkan-Komplex Puyehue-Cordón Caulle im Süden Chiles wird

wieder aktiv. Über dem Puyehue steht eine bis zu zehn Meter

hohe, riesige Aschewolke.

2010 - Die 27 EU-Justizminister einigen sich in Luxemburg auf

Eckpunkte zur Scheidung von internationalen Paaren. In

Deutschland und 13 weiteren europäischen Staaten soll nach

einheitlichen Vorgaben bestimmt werden, welches nationale

Scheidungsrecht gilt.

2008 - Als erster Maler und Bildhauer erhält der Künstler Anselm

Kiefer den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

2002 - Zum Höhepunkt des Goldenen Thronjubiläums von Königin

Elizabeth II. (76), das in diesen Tagen gefeiert wird, zieht

die Regentin in ihrer goldenen Kutsche durch die Londoner

Innenstadt.

1992 - Der Film «Schtonk» von Helmut Dietl wird in Berlin bei

der Verleihung des Deutschen Filmpreises 1992 als bester

Streifen mit einem Filmband in Gold ausgezeichnet.

1962 - Vera Brühne und Johann Ferbach werden in München in einem der

spektakulärsten Mordprozesse der deutschen

Nachkriegsgeschichte zu lebenslanger Haft verurteilt.

1936 - Nach dem Wahlsieg der Volksfrontparteien in Frankreich tritt

die Regierung unter Ministerpräsident Léon Blum ihr Amt an.

1908 - In Hamburg wird das neobarocke Konzertgebäude der

«Laeiszhalle» feierlich eröffnet.

1844 - Die schlesischen Weber erheben sich wegen der dramatischen

Verschlechterung ihrer sozialen Lage nach der Einführung von

Webmaschinen zu einem Aufstand, der blutig niedergeschlagen

wird.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Eine in den Farben Orange, Schwarz und Weiß

schillernde Königsnatter jagt in Bremen einem 51-jährigen Mann

und seinem Foxterrier einen mächtigen Schrecken ein. Der Mann

entdeckt die etwa 1,30 Meter lange Natter in seinem Keller.

Die sofort alarmierte Polizei kann das Tier einfangen.

GEBURTSTAGE

1975 - Angelina Jolie (37), amerikanische Schauspielerin («Tomb

Raider»)

1967 - Marie NDiaye (45), französische Schriftstellerin («Trois

femmes puissantes»)

1962 - Lindsay Frost (50), amerikanische Schauspielerin («Collateral

Damage»)

1912 - Maria Andergast, österreichische Schauspielerin («Der Kurier

des Zaren»), gest. 1995

1882 - Karl Valentin, deutscher Komiker, gest. 1948

TODESTAGE

2011 - Curth Flatow, deutscher Bühnenautor («Ich heirate eine Familie»), geb. 1920 1974 - Klara Marie Fassbinder, deutsche Pädagogin und Autorin («Bertha v. Suttner und ihre Töchter»), geb. 1890

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil