10. April 2012

Kalenderblatt 2012: 6. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. April:

14. Kalenderwoche

97. Tag des Jahres

Noch 269 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Petrus, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2010 - Der Bau der Ostsee-Gas-Pipeline Nord Stream vom russischen Wyborg nach Lubmin bei Greifswald beginnt.

2007 - Vor dem Hafen der griechischen Insel Santorin sinkt das am Vortag nach einem Navigationsfehler havarierte Kreuzfahrtschiff «Sea Diamond».

2002 - Eine 33-jährige Frau bringt im US-Bundesstaat Kansas Sechslinge, drei Mädchen und drei Jungen, zur Welt.

1992 - Die Europäische Gemeinschaft erkennt Bosnien-Herzegowina an.

1991 - In Frankfurt/M. wird die nach einem Brand wieder aufgebaute Oper mit einem Festakt eingeweiht.

1987 - Der israelische Staatspräsident Chaim Herzog besucht als erstes israelisches Staatsoberhaupt Deutschland.

1941 - Britische Truppen besetzen Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba und beenden damit die seit 1935 andauernde Besatzung durch die Italiener.

1917 - Die bis dahin neutralen USA treten gegen das Deutsche Kaiserreich in den Ersten Weltkrieg ein.

1748 - In Süditalien werden am Golf von Neapel Überreste der antiken Stadt Pompeji ausgegraben, die am 24. August 79 nach einem Ausbruch des Vesuv verschüttet wurde.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Beim 9. D.O.N.A.L.D.-Bundeskongress wird das «Fassungsvermögen des Duck'schen Geldspeichers», unter Berücksichtigung vieler unbestimmter Parameter von einem Referenten mit exakt 714,285 Milliarden Talern beziffert.

GEBURTSTAGE

1977 - Matthias Schloo (35), deutscher Schauspieler («Berlin, Berlin»)

1962 - Javier Cercas (50), spanischer Schriftsteller

1942 - Barry Levinson (70), amerikanischer Regisseur («Rain Man»)

1932 - Günter Herburger (80), deutscher Schriftsteller («Die Eroberung der Zitadelle»)

1927 - Gerry Mulligan, amerikanischer Jazz-Saxofonist («My funny Valentine»), gest. 1996

TODESTAGE

1992 - Isaac Asimov, amerikanischer Schriftsteller und Biochemiker («Ich, der Robot»), geb. 1920

1972 - Heinrich Lübke, deutscher Politiker (CDU), Bundespräsident 1959-1969, geb. 1894

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil