17. Januar 2013

Kalenderblatt 2013: 11. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Januar:

2. Kalenderwoche

11. Tag des Jahres

Noch 354 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Francesco, Johannes, Paulin

HISTORISCHE DATEN

2012 - Das Madrider Parlament verabschiedet ein erstes Sparpaket der Rajoy-Regierung, das den Haushalt um 15 Milliarden Euro entlasten soll.

2011 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo bestellt bei Airbus 180 Flugzeuge des Typs A320.

2008 - Fußball-Rekordmeister Bayern München verpflichtet den früheren Bundestrainer Jürgen Klinsmann als neuen Trainer.

2003 - Der Gouverneur von Illinois begnadigt alle 157 in seinem Bundesstaat zum Tode verurteilten Gefangenen. Die meisten Strafen werden in lebenslange Haftstrafen umgewandelt.

1994 - Der Bundespräsident verlegt seinen Amtssitz von Bonn ins Schloss Bellevue nach Berlin.

1974 - Im südafrikanischen Kapstadt bringt eine Frau Sechslinge zur Welt, die alle überleben.

1923 - Zur Sicherung der Reparationsleistungen an Kohle und Holz marschieren französische und belgische Truppen in das Ruhrgebiet ein.

1911 - In Berlin wird die «Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften» (heute Max-Planck-Gesellschaft) gegründet.

1908 - Die Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Drama «Kaiser Karls Geisel» findet im Berliner Lessing-Theater statt.

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: Zu einer Demonstration der Demokraten gegen die «aus dem Ausland kommende» Kälte und ihre Folgen hat in Paris eine Organisation namens «Anti-Frost-Verbindungsgruppe» aufgerufen.

GEBURTSTAGE

1968 - Aglaia Szyszkowitz (45), österreichische Schauspielerin («Einsatz in Hamburg»)

1963 - Jason Connery (50), britischer Schauspieler («Macbeth»)

1948 - Helga Anders, deutsche Schauspielerin («Die Unverbesserlichen»), gest. 1986

1928 - David Wolper, amerikanischer Regisseur («Roots»), gest. 2010

1753 - Charlotte Buff, Goethes Vorbild für die Lotte in seinem Roman «Die Leiden des jungen Werther», gest. 1828

TODESTAGE

2008 - Edmund Hillary, neuseeländischer Bergsteiger, Erstbesteiger des Mount Everest 1953, zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay, geb. 1919

1753 - Hans Sloane, britischer Arzt und Naturforscher, seine Sammlung von 71 000 naturwissenschaftlichen und geschichtlichen Objekten bildet den Grundstock des British Museum in London, geb. 1660

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil