21. August 2013

Kalenderblatt 2013: 21. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. August:

34. Kalenderwoche

233. Tag des Jahres

Noch 132 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Balduin, Gratia

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die Website der Verwertungsgesellschaft Gema wird erneut Ziel eines Hackerangriffs. Web-Aktivisten der Anonymous-Gruppe platzieren zeitweise einen Warnhinweis, der ironisch auf den Streit um Gema-geschützte Beiträge bei YouTube anspielt.

2008 - Piraten kapern vor der Küste Somalias drei Schiffe: einen deutschen Frachter, einen japanischen Tanker und ein iranisches Frachtschiff.

2003 - Das argentinische Parlament hebt mit großer Mehrheit die Amnestiegesetze für Verbrechen unter der Militärdiktatur zwischen 1976 und 1983 auf.

1983 - Der philippinische Oppositionsführer Benigno Aquino wird bei der Rückkehr aus seinem Exil auf dem Flughafen erschossen.

1968 - In der Tschechoslowakei werden Parteichef Alexander Dubcek, Parlamentspräsident Josef Smrkovsky und Ministerpräsident Oldrich Cernik verhaftet.

1959 - Hawaii wird zum 50. Bundesstaat der USA.

1944 - In Dumbarton Oaks bei Washington beginnt eine Konferenz der vier Mächte USA, UdSSR, Großbritannien und China. Sie entwerfen ein Statut, das mit geringen Änderungen Charta der Vereinten Nationen wird.

1914 - In Galizien findet die letzte Reiterschlacht der europäischen Geschichte zwischen Russen und Dragonern der österreichisch-ungarischen Armee statt.

1192 - In Japan beginnt die Herrschaft der Shogune, die bis 1867 dauert.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Mit einem Bad in einem privaten Swimmingpool endet der Ausflug einer Kuh in Kolkhagen im Landkreis Lüneburg.

GEBURTSTAGE

1973 - Sergey Brin (40), amerikanisch-russischer Informatiker und Unternehmer, Gründer von «Google» zusammen mit Larry Page

1938 - Kenny Rogers (75), amerikanischer Entertainer und Countrysänger («Ruby, Don't Take Your Love To Town»)

1933 - Dame Janet Baker (80), britische Sängerin 1913 - Viktor Rosow, russischer Schriftsteller («Unterwegs»), gest. 2004

1698 - Giuseppe Antonio Guarneri, italienischer Geigenbauer, gilt als der bedeutendste Geigenbauer der Familie Guarneri, gest. 1774

TODESTAGE

2008 - Wolfgang Vogel, deutscher Jurist, DDR-Unterhändler, der als Kontaktmann bei Freikäufen von politischen Häftlingen durch die Bundesrepublik fungierte, geb. 1925

1838 - Adelbert von Chamisso, deutscher Naturforscher und Schriftsteller («Peter Schlemihls wundersame Geschichte»), geb. 1781

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil