21. Juni 2013

Kalenderblatt 2013: 21. Juni

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Juni

25. Kalenderwoche

172. Tag des Jahres

Noch 193 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Alban, Aloisius, Radulf

HISTORISCHE DATEN

2012 - Zehn Jahre nach dem Bundestagsbeschluss zur Wiedererrichtung der barocken Fassade des Berliner Stadtschlosses beginnen die Arbeiten an der Baugrube.

2011 - UN-Chef Ban Ki Moon bleibt bis Ende 2016 an der Spitze der Vereinten Nationen.

2008 - Vor der zentralphilippinischen Insel Sibuyan läuft die Fähre «Princess of the Stars» während des Taifuns «Fengshen» auf Grund und sinkt. Mehr als 800 Menschen sterben.

2003 - Der fünfte Harry-Potter-Band: «Harry Potter und der Orden des Phönix» der britischen Autorin Joanne K. Rowling erscheint.

1998 - Bei Ausschreitungen während der Fußballweltmeisterschaft wird im französischen Lens der Polizist Daniel Nivel durch deutsche Hooligans schwer verletzt.

1973 - Der Grundlagenvertrag zwischen der Bundesrepublik und der DDR zur Regelung der bilateralen Beziehungen tritt in Kraft.

1948 - Die Langspielplatte mit 33 1/3 Umdrehungen pro Minute wird von Columbia Broadcasting System (CBS) eingeführt.

1908 - Unter der Leitung der britischen Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst demonstrieren im Londoner Hyde Park 250 000 Menschen für das Frauenstimmrecht.

1868 - In München wird Richard Wagners Oper «Die Meistersinger von Nürnberg» uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Im Bonsai-Land Japan steht die größte Gartenbank der Welt. Das 555 Meter lange Sitzmöbel ist Star der Japan Flora 2000 Expo auf der japanischen Insel Awajishima.

GEBURTSTAGE

1986 - Lana Del Rey (27), amerikanische Sängerin

1973 - Juliette Lewis (40), amerikanische Schauspielerin («Kap der Angst»)

1953 - Benazir Bhutto, pakistanische Politikerin, Premierministerin in Pakistan, fiel einem Attentat zum Opfer, gest. 2007

1948 - Ian McEwan (65), britischer Schriftsteller («Abbitte»)

1903 - Alf Sjöberg, schwedischer Regisseur («Fräulein Julie»), gest. 1980

TODESTAGE

2003 - Leon Uris, amerikanischer Schriftsteller («Exodus»), geb. 1924

1908 - Nikolai Rimski-Korsakow, russischer Komponist («Scheherazade»), geb. 1844

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil