21. September 2013

Kalenderblatt 2013: 21. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. September

38. Kalenderwoche

264. Tag des Jahres

Noch 101 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Debora, Matthäus

HISTORISCHE DATEN

2012 - Deutschlands einziger Tiefwasserhafen, der JadeWeserPort in Wilhelmshaven, wird eröffnet.

2008 - In der Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt) wird die Lutherdekade zum 500. Jahrestag der Reformation mit einem Festgottesdienst eröffnet.

2003 - Ministerpräsident Edmund Stoiber und die CSU erzielen erstmals eine Zweidrittelmehrheit der Sitze bei den Landtagswahlen in Bayern.

1998 - Das bundesweit erste Museum für Unterwasserarchäologie wird in Sassnitz auf der Insel Rügen eröffnet.

1983 - Die amerikanische Kommunikationsbehörde FCC erteilt Motorola die Zulassung für das erste kommerzielle Mobiltelefon der Welt. Das Handy «DynaTAC 8000X» wiegt knapp 800 g und ist 33 cm lang.

1978 - In Nigeria wird nach zwölf Jahren der Ausnahmezustand aufgehoben.

1941 - Der Geschosswerfer «Katjuscha» («Stalinorgel») wird von der Roten Armee erstmals vor Leningrad gegen die angreifenden deutschen Wehrmachtsverbände eingesetzt.

1919 - Der Orientexpress verkehrt wieder regelmäßig zwischen Paris und Istanbul.

1893 - In Berlin wird die Uraufführung der Komödie «Der Biberpelz» von Gerhart Hauptmann gefeiert.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Ein liebestoller und sehr einsamer kanadischer Elch stiftet derzeit große Unruhe unter den Rindern von Belle Isle in der Provinz Neufundland.

GEBURTSTAGE

1983 - Maggie Grace (30), amerikanische Schauspielerin («Lost») 1968 - Ricki Lake (45), amerikanische Schauspielerin («Mrs. Winterbourne»)

1943 - Klaus Kordon (70), deutscher Schriftsteller («Brüder wie Freunde»)

1928 - Édouard Glissant, französischer Schriftsteller («Sturzflut. Das Lied von Martinique»), gest. 2011

1893 - Erna Scheffler, deutsche Juristin, 1951 erste Richterin am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, gest. 1983

TODESTAGE

1998 - Florence Griffith Joyner, amerikanische Leichtathletin, dreifache Olympiasiegerin 1988 in Seoul, geb. 1959

1988 - Henry Koster, deutsch-amerikanischer Regisseur («Das Gewand»), geb. 1905

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil