23. September 2013

Kalenderblatt 2013: 23. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September

39. Kalenderwoche

266. Tag des Jahres

Noch 99 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Basin, Linus, Thekla, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die Schweizer sprechen sich gegen ein strenges Rauchverbot in Restaurants und Bars aus. Eine Mehrheit der 26 Schweizer Kantone eine entsprechende Volksinitiative abgelehnt.

2011 - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas beantragt offiziell die Aufnahme eines Staates Palästina in die Vereinten Nationen.

2008 - Im westfinnischen Kauhajoki tötet ein Amokläufer in einer Berufsschule acht Mitschülerinnen, einen Mitschüler und einen Lehrer. Er erschießt sich danach selbst.

2003 - Forscher graben in Marokko Knochenreste einer bislang unbekannten Dinosaurierart namens Tazoudasaurus naimi aus, die vor etwa 180 Millionen Jahren lebte und eine Länge von neun Metern erreichte.

1993 - Das südafrikanische Parlament verabschiedet ein Gesetz über die Einrichtung eines gemischten «Übergangs-Exekutivrates», der die Ära der weißen Herrschaft beenden soll.

1973 - Juan Domingo Perón wird nach langjährigem Exil erneut zum argentinischen Präsidenten gewählt.

1963 - In Stockholm wird Ingmar Bergmans Film «Das Schweigen» mit Ingrid Thulin in der Hauptrolle uraufgeführt.

1928 - In Madrid brennt das 1857 aus Holz erbaute Teatro Novedades, eines der größten Theater Madrids, völlig nieder. 67 Menschen kommen ums Leben, und mehr als 200 werden verletzt.

1846 - Der deutsche Astronom Johann Gottfried Galle entdeckt den Planeten Neptun.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Im polnischen Gebirge Hohe Tatra jagt ein Bär neun Menschen auf einen Baum. Die Touristen müssen stundenlang im Geäst ausharren und werden erst von der Bergwacht gerettet.

GEBURTSTAG

1978 - Christian Schwochow (35), deutscher Filmregisseur («Der Turm»)

1969 - Silvia Seidel, deutsche Schauspielerin («Anna»), gest. 2012

1943 - Gaby Dohm (70), deutsche Schauspielerin («Schwarzwaldklinik»)

1938 - Romy Schneider, deutsche Schauspielerin («Sissi»), gest. 1982

1913 - Alex Tarics (100), ungarisch-amerikanischer Wasserballspieler, ältester noch lebender Olympiasieger (1936)

TODESTAGE

1973 - Pablo Neruda, chilenischer Schriftsteller («Der große Gesang»), Nobelpreis für Literatur 1971, geb. 1904

1939 - Sigmund Freud, österreichischer Neurologe und Psychologe, Begründer der Psychoanalyse, geb. 1856

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil