04. März 2013

Kalenderblatt 2013: 4. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. März:

10. Kalenderwoche

63. Tag des Jahres

Noch 302 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Humbert, Kasimir, Rupert, Walburga

HISTORISCHE DATEN

2012 - Bei der Explosion eines Munitionslagers in Brazzaville, der Hauptstadt der Republik Kongo, werden mindestens 197 Menschen Getötet. Ein Kurzschluss löste die Explosion aus.

2009 - Der Internationale Strafgerichtshof stellt erstmals einen Haftbefehl gegen einen amtierenden Staatschef aus. Dem sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen vorgeworfen.

2003 - Der CDU-Politiker Christian Wulff wird zum Ministerpräsidenten von Niedersachsen gewählt.

2001 - Beim Einsturz einer baufälligen Straßenbrücke im Norden Portugals kommen vermutlich 60 Menschen ums Leben.

1998 - Im Südwesten Pakistans werden nach schweren Überschwemmungen und einem Dammbruch mindestens 300 Tote gezählt. Über 1500 Vermisste werden für tot erklärt.

1977 - In Rumänien fordert ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richter-Skala über 1300 Menschenleben.

1975 - Der Filmschauspieler Charles Chaplin wird von der britischen Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen.

1936 - In Friedrichshafen startet das Luftschiff LZ 129 «Hindenburg» zu seinem ersten Probeflug. In den Kabinen gibt es fließend Warm- und Kaltwasser.

1873 - Als erste bebilderte Tageszeitung in den USA erscheint der «New York Daily Graphic».

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: Mit «baurechtlichen Mitteln» will das Landratsamt München den fahrenden Dirnen den Waldboden entziehen, auf dem in Wohnmobilen rund um die bayerische Landeshauptstadt das Geschäft mit der Liebe blüht.

GEBURTSTAGE

1968 - Patsy Kensit (45), britische Schauspielerin («Absolute Beginners»)

1948 - James Ellroy (65), amerikanischer Krimi-Autor («L.A. Confidential»)

1944 - Bobby Womack (69), amerikanischer Soulmusiker («It`s All Over Now»)

1938 - F.W. Bernstein (75), deutscher Karikaturist, Mitbegründer der «Neuen Frankfurter Schule» und der Satirezeitschriften «Pardon» und «Titanic»

1879 - Bernhard Kellermann, Romanschriftsteller («Der Tunnel»), gest. 1951

TODESTAGE

1994 - John Candy, kanadischer Filmschauspieler und Komiker, («Cool Runnings»), geb. 1950

1916 - Franz Marc, deutscher Maler, Mitbegründer der Künstlergemeinschaft «Blauer Reiter» 1911, geb. 1880

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil