22. August 2012

Kampf dem Krebs - Bessere Therapien und mehr Früherkennung

Berlin (dpa) - Hunderttausende Krebskranke sollen von mehr Früherkennung und besseren Therapien profitieren. Einheitliche Krebsregister sollen sämtliche Patientendaten erfassen, damit jeder Kranke die für ihn optimale Behandlung bekommen kann. Das Bundeskabinett brachte ein entsprechendes Gesetz auf den Weg. Bis die Details zu dem neuen Früherkennungsprogramm stehen und es umgesetzt ist, dürfte es bis 2016 dauern. Für die Einladungen zuständig seien die Krankenkassen, stellte Gesundheitsminister Daniel Bahr klar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil