18. Mai 2015

Kampf gegen Schleuser: EU-Minister beraten über Militäraktionen

Brüssel (dpa) - Die EU will heute die weiteren Planungen für Militäreinsätze gegen Schleuserbanden im Mittelmeerraum beschließen. Bei einem Treffen der Außen- und Verteidigungsminister in Brüssel könnte die EU-Kommission beauftragt werden, mit konkreten Vorbereitungen für Marineoperationen zu beginnen. Militärexperten haben in einem Konzeptpapier einen Vier-Phasen-Plan vorgeschlagen. Er reicht von der Festnahmen von Schleusern auf hoher See bis zur gezielten Zerstörung von Schiffen, die in libyschen Häfen liegen oder vor der Küste ankern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil