22. Februar 2017

Kampf gegen Steueroasen: Panama bereit zu mehr Kooperation

Panama-Stadt (dpa) - Panamas Präsident Juan Carlos Varela hat nach der Debatte um die Enthüllungen der «Panama Papers» und scharfer internationaler Kritik ein Gesetz für mehr Steuertransparenz unterzeichnet. Dies ist die Basis für Verhandlungen über bilaterale Abkommen mit über 100 Staaten. Wie das Außenministerium mitteilte, beinhaltet das Gesetz auch die Möglichkeit für einen automatischen Informationsaustausch. Zehntausende Briefkastenfirmen und der Verdacht der Geldwäsche hatten Panama in die Schlagzeilen gebracht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil