15. Dezember 2012

Kampfabstimmung über Ägyptens Verfassung

Kairo (dpa) - Nächste Entscheidung im Machtkampf in Ägypten: Rund 26 Millionen Wahlberechtigte waren heute aufgerufen, über den umstrittenen Verfassungsentwurf abzustimmen. Wegen des großen Andrangs blieben die Wahllokale zwei Stunden länger geöffnet. Die Opposition beklagte zahlreiche Wahlrechtsverstöße. Sie hatte ihre Anhänger aufgerufen, mit Nein zu stimmen. Die Opposition wirft den Islamisten vor, sie wollten Ägypten in Richtung Gottesstaat lenken. Die zweite Wahlrunde ist für kommenden Samstag geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil