17. Mai 2012

Kanada scheitert bei Eishockey-WM - Russen-Stars im Halbfinale

Stockholm (dpa) - Das WM-Traumendspiel zwischen den beiden Eishockey-Rekordchampions Russland und Kanada ist schon im Viertelfinale geplatzt. Die Kanadier unterlagen überraschend 3:4 gegen die Slowakei und verpassten damit zum dritten Mal in Serie eine WM-Medaille. Die Russen machten es besser: Trotz heftiger Gegenwehr setzte sich die Sbornaja gegen Außenseiter Norwegen 5:2 durch.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil