18. Juni 2012

Kanzlerin Merkel wohl nicht beim EM-Viertelfinale

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss am Freitag beim EM-Viertelfinale gegen Griechenland in Danzig wahrscheinlich auf ihren prominentesten Fan verzichten. Kanzlerin Angela Merkel wird es wohl nicht ins Stadion schaffen. «Dann müsste sie sich schon hinbeamen», sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter. Merkel ist am Freitag in Rom und trifft sich mit Italiens Regierungschef Mario Monti. Heute Abend gibt es bei der EM das Finale in der Gruppe C. Italien spielt gegen Irland und Spanien gegen Kroatien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil