14. Juni 2012

Kanzlerin feiert Sieg der DFB-Auswahl

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den EM-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Niederländer bejubelt. Beim Fest der hessischen Landesregierung in Berlin drückte sie dem Team von Bundestrainer Joachim Löw erfolgreich die Daumen.

«Es ist mir egal, wie es ausgeht. Hauptsache, wir gewinnen», sagte die CDU-Politikerin kurz vor dem Anpfiff. Mit der Kanzlerin freuten sich bei der Party reichlich Kollegen aus dem Bundeskabinett wie Familienministerin Kristina Schröder (CDU), Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) und Kanzleramtschef Ronald Pofalla (CDU).

Ratschläge für den Rest der Europameisterschaft wollte Merkel dem Bundestrainer jedoch nicht erteilen. «Wenn man mir vertraut, wo ich entscheiden muss, dann ist schon viel gewonnen», sagte Merkel. «Und so halte ich es auch mit Jogi Löw.»

Hessische Landesvertretung

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil