07. September 2012

Kanzlerin hat «volles Vertrauen» in von der Leyen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat trotz der massiven Kritik der Union an den Plänen für eine Zuschussrente gegen Altersarmut volles Vertrauen in ihre Arbeitsministerin Ursula von der Leyen. Auf eine entsprechende Frage antwortete Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin: «Natürlich.» Die Arbeits- und Sozialministerin sei auch Rentenministerin. Es sei richtig und wichtig, dass sie beharrlich auf Zukunftsproblem hinweise. Die Regierung werde im Herbst klären, wie man vorgehen wolle.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil