27. September 2013

Kanzlerin sieht Klimabericht als Bestätigung und Ansporn

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel versteht den jüngsten Weltklimabericht als Bestätigung für ihren Kampf gegen den Klimawandel. Das werde die Kanzlerin natürlich - wie auch in der Vergangenheit - antreiben, eine ehrgeizige Klimapolitik zu machen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. In diesem Zusammenhang verwies Seibert auch auf die deutsche Führungsrolle. Im vergangenen Jahr stieg allerdings der Kohlendioxid-Ausstoß in Deutschland um rund zwei Prozent. Der Weltklimabericht warnt vor einem schnellen Ansteigen des Meeresspiegels. Zudem nehmen Hitzewellen zu.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil