01. März 2013

Kardinäle nach Rom einberufen - Vorbereitungen für Konklave

Rom (dpa) - Die Kardinäle der katholischen Kirche sind offiziell aufgefordert worden, sich für die Vorbereitungen auf das Konklave in Rom zu versammeln. Die Briefe mit der Einberufung seien von dem Dekan des Kardinalskollegiums, Angelo Sodano, verschickt worden, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Das Kollegium solle am Montag um 9.30 Uhr im Neuen Synodensaal im Vatikan zusammentreffen, um die Wahl eines neuen Papstes vorzubereiten. Wann das Konklave beginnt, an dem nach Vatikan-Angaben voraussichtlich 115 Kardinäle teilnehmen werden, ist noch offen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil