13. August 2016

Karlsruher SC und VfL Bochum trennen sich remis

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf seinen ersten Saisonsieg. Die Nordbadener spielten 1:1 gegen den VfL Bochum und kamen damit zu ihrem zweiten Unentschieden. Der ehemalige KSC-Profi Stefano Celozzi brachte Bochum in Führung. Dimitris Diamantakos glückte mit einem sehenswerten Hackentreffer der verdiente Ausgleich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil