13. August 2016

Karlsruher SC und VfL Bochum trennen sich remis

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf seinen ersten Saisonsieg. Die Nordbadener spielten 1:1 gegen den VfL Bochum und kamen damit zu ihrem zweiten Unentschieden. Der ehemalige KSC-Profi Stefano Celozzi brachte Bochum in Führung. Dimitris Diamantakos glückte mit einem sehenswerten Hackentreffer der verdiente Ausgleich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil