18. Mai 2012

Karsai: Bin Ladens Tod kein Wendepunkt im Anti-Terror-Krieg

Berlin (dpa) - Afghanistan benötigt nach den Worten seines Präsidenten Hamid Karsai noch mindestens zehn Jahre lang Hilfe anderer Staaten. «Wir verstehen die europäische Finanzkrise», sagte Karsai in einem Interview von RTL/n-tv. «Der Krieg gegen den Terror ist aber nicht so erfolgreich gewesen, wie wir und die internationale Gemeinschaft es sich gewünscht hätten.» Für Karsai stellt die Tötung des Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden vor einem Jahr keinen Wendepunkt im Kampf gegen den Terror dar. Es müsse in der gesamten Region noch viel mehr geschehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil